Fliegen mit Typ-1-Diabetes

Eine Flugreise mit Typ-1-Diabetes sollte gut geplant sein. Zunächst einmal ist es wichtig, alle Medikamente und weitere Utensilien, die für die Therapie benötigt werden in ausreichender Menge für die jeweilige Reisedauer einzupacken. Empfohlen wird die doppelte Menge. Dazu gehören neben…

Fliegen mit Angst

Eigentlich freuen Sie sich schon lange auf den wohlverdienten Urlaub – wenn da nur nicht die Flugangst wäre? Egal ob Sie beruflich oder privat fliegen müssen, Angst kann die Reise schnell zum Alptraum werden lassen. Obwohl das Flugzeug zu den…

Medikamente bei Flugangst

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Die schönsten Wochen des Jahres werden für Leute mit Flugangst jedoch zur Tortur. Um trotzdem an ferne Traumstrände zu gelangen, greifen einige auf Medikamente zurück. Doch die Einnahme solcher Mittel kann unschöne Folgen haben und birgt Gefahren.…

Fliegen mit einer Verletzung

Auch wenn die meisten Menschen mit einer Verletzung ohne weitere Probleme fliegen können, müssen unter Umständen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen werden. In einigen Fällen ist eine ärztliche Genehmigung erforderlich. Das gilt auch für bestimmte kurz vor der Flugreise erlittene Verletzungen. Eine einfache…

Fliegen mit hohem Blutdruck

Bluthochdruck ist eine der Volkskrankheiten in Deutschland. Dabei vergeht unter Umständen viel Zeit, bis sich Beschwerden bemerkbar machen.Eine sogenannte primäre Hypertonie kann beispielsweise durch Bewegungsmangel, Übergewicht, Rauchen oder falsche Ernährung verursacht werden. Oftmals liegt aber eine Kombination vieler Faktoren zugrunde.…

Fliegen mit Periode

Der Urlaub steht an und kurz vor der Flugreise bekommen Sie Ihre Periode? Kein Problem, wenn Sie die folgenden Tipps beachten. Jede Frau erlebt ihren eigenen Menstruationszyklus unterschiedlich intensiv. Während die einen mit Regelschmerzen, starken Blutungen oder Stimmungsschwankungen zu kämpfen…

Fliegen mit verschreibungspflichtigen Medikamenten

Viele Menschen sind aus unterschiedlichen Gründen auf verschreibungspflichtige Medikamente angewiesen. Hinsichtlich einer Flugreise gibt es keine weltweit gültigen oder länderspezifischen Verordnungen über erlaubte und nicht erlaubte Medikationen. Es existiert auch keine allgemein gültige Bestimmung über Gegenstände, die im Handgepäck mitgeführt…

Fliegen mit Tinnitus

Wenn es im Ohr rauscht, pfeift, zischt oder rattert und die Töne keine äußere Schallquelle haben, steckt meist ein Tinnitus hinter den störenden Geräuschen, die sich hartnäckig festsetzen. Diese können dauerhaft oder nur zeitweise, auf einem oder auf beiden Ohren…

Fliegen mit Herzschrittmacher

Sorgenfreies Fliegen ist auch mit Herzschrittmacher möglich. Dazu sollten Sie jedoch einige Hinweise berücksichtigen. Lassen Sie sich etwa drei Wochen vor der Reise ärztlich untersuchen. So bleibt genug Zeit, um gegebenenfalls eine Änderung der Medikation oder weitere Kontrollen durchzuführen. Ihr…

Fliegen mit Mittelohrentzündung

Die meisten akuten Mittelohrentzündungen heilen von selbst ab, dennoch sollten Sie wenn eine Flugreise ansteht auch nach der Erkrankung noch einige Dinge beachten. Üblicherweise verursacht eine akute Entzündung im Mittelohr (Otitis media) plötzliche, starke Ohrenschmerzen, sowie ein Druckgefühl und in…